Die Idee – Webdesign zu fairen Preisen

Die Idee

Leider sind professionelle Webdesigner sehr kostspielig oder verlangen häufig unangemessene Forderungen für Serviceleistungen und Erweiterungen. Eine weitere Kostenfalle ist die Bindung an Produkte und Leistungen sowie die dadurch entstehende Abhängigkeit.

Kleinere Firmen, Selbstständige, Vereine oder Privatpersonen, scheuen die Kosten und verzichten deshalb sogar auf eine eigene Internetpräsenz oder erstellen sie ohne fundierte Kenntnisse.

Aber bitte vergessen Sie nicht:

Ihr Webauftritt ist die Visitenkarte und das Aushängeschild im weltweiten Internet.

Kleine Fehler können große Auswirkungen haben.

Die Folgen sind beispielsweise:

negativ Schlechte Positionierungen im Suchmaschinen-Ranking.

negativ Falsche Darstellungen auf verschiedenen Plattformen.

negativ Fehler bei der Wahl der Farben und Farbkombinationen.

negativ Falsche oder negative Wirkung des optischen Eindrucks.

negativ Unübersichtliche Benutzerführung.

negativ Außerachtlassen der Zielgruppe.

negativ Nichtbeachtung der rechtlichen Aspekte.

Leider finden Sie im Internet viele negative Beispiele und im Internet sind Mitbewerber nur einen „Klick“ entfernt.

Nutzen Sie die Vorteile einer professionellen Internetpräsenz zu fairen Preisen.

 

Wie kann professionelles Webdesign preiswert, erschwinglich sein?

Webhosting – Homepage Pakete können individuell ausgewählt werden, denn das Leistungsangebot der Provider ist gestiegen, bei sinkenden Preisen.

Durch die Verwendung von Open Source Software entstehen keine zusätzlichen Kosten und keine Abhängigkeiten, die zur Kostenfalle werden können.

Open Source Software hat in vielen Bereichen kommerzielle Produkte ergänzt oder verdrängt. Auch wenn man es nicht sofort glauben kann, aber die Verwendung von Open Source Software ist nicht nur günstiger, sondern oft gleichwertig oder sogar besser als kommerzielle Produkte.

Erfahren Sie hier mehr über Open Source Software

opensource

 

Kontakt