JAVA

Die objektorientierte Programmiersprache Java hat mit JavaScript nicht viel zu tun. Für Webanwendungen wird JavaScript eingesetzt.

 

JavaScript

JavaScript wurde 1995 von Brendan Eich für den Netscape Navigator entwickelt. JavaScript ist eine Skriptsprache die dazu entwickelt wurde die Darstellungsmöglichkeiten im Browser zu erweitern. JavaScript wir in HTML eingebunden und mittels eines Interpreter auf den Client (beim Anwender) ausgeführt. Mittlerweile unterstützten nahezu alle Browser JavaScript.

Durch die serverseitige Ausführung von JavaScript, können Webseiten dynamisch verändert werden, Formulareingaben überprüft werden und vieles mehr, ohne dass der Browser die Seite erneut aus dem Internet laden muss.

 

AJAX

Asynchronous JavaScript and XML könnte man auch als eine Erweiterung von JavaScript bezeichnen. Ajax benutzt Techniken, die bereits im Web vorhanden sind. Da AJAX als eine Schlüsseltechnik für Web 2.0-Anwendungen angeführt wird, ist um AJAX ein wahrer Hype ausgebrochen. Wenn nach einer Interaktion auf einer herkömmlichen Webseite diese vollständig neu aufgebaut wurde, werden so mit AJAX nur die benötigten Daten geladen. Es entsteht der Eindruck, dass die Anwendung direkt beim Anwender ausgeführt wird. Bekannte AJAX-Anwendungen sind Google Maps, Google oder das Fotoportal flickr.

Java

 

Kontakt