SEO steht für Search Engine Optimization, also der Suchmaschinenoptimierung.

Ohne Suchmaschinen ist ein Webauftritt nahezu nicht aufzufinden. Das Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist es Webseiten auf die vordersten Ergebnisseiten von Suchmaschinen zu bekommen. Je höher die Position, bei den Ergebnisseiten von Suchmaschinen ist, desto mehr Besucher gelangen auf die Internetpräsenz.

Der wirtschaftliche Hintergrund ist einleuchtend. Mehr Besucher bedeuten in der Regel mehr potentielle Kunden, also mehr Umsatz. Wenn das Suchmaschinenranking wichtig für den Erfolg der Internetpräsenz ist, sollte diese nicht nur für den Besucher ansprechend sein, sondern auch für die Suchmaschinen optimiert.

Eine Suchmaschinenoptimierung beginnt schon vor der Erstellung der Webseiten. Auch wenn die Internetpräsenz fertig erstellt und optimiert wurde, ist die SEO nicht beendet. Eine kontinuierliche Positionsbeobachtung und Analyse von Suchbegriffen gehört ebenfalls zur Suchmaschinenoptimierung.

Eine erfolgreiche Optimierung erfordert nicht nur fachliches Wissen sondern kann sich als zeitaufwändig und langwierig herausstellen. Je wichtiger der Erfolg der Internetpräsenz ist, desto mehr Aufwand sollte man bei der Suchmaschineoptimierung betreiben.

SEO

 

Kontakt